02841
Neu

SARS-CoV-2 Antigen-Speichelschnelltest, VE = 50 Stück

Bitte beachten Sie: Die Anwendung ist nur durch medizinisches Personal zugelassen!
Artikel-Nr.:
02841
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar
Ihr Preis (netto):
419,95 €*
Ihr Preis (brutto):
499,74
Staffelpreise:
ab 1 VE
419,95 €*
Inhalt:
50 x Testkarten mit Antikörperbeschichtung und integrierter Membran
50 x Extrationsröhrchen mit Flüssigreagenz
50 x Filterdeckel
50 x Trichteraufsatz
1 x Packungsbeilage

Verfahrensprinzip:
PCL COVID19 Ag Gold Saliva verwendet COVID19-Antikörper, die mit Goldpartikeln markiert sind und in der Nähe der Probenauftragsposition an der Membran der Testkarte anheften. Nach dem Auftragen wandert die Probe aufgrund der Kapillarkräfte von der Auftragsposition zum Ablesefeld der Testkarte. Sobald die Flüssigkeit die COVID19- Antikörper erreicht, lösen sich diese von der Membran und werden entlang der Testkarte transportiert. Im Ablesefeld der Testkarte befindet sich eine Testlinie und eine Kontrolllinie. Enthält die Probe SARS-CoV-2-Antigene („Analyt“), binden diese an die Gold-markierten Antikörper und bilden sogenannte Antigen- Antikörper-Goldkonjugat-Komplexe.

Zum qualitativen In-Vitro-Nachweis spezifischer SARS-CoV-2-Antigene im menschlichen Oropharyngeal-Sekret. Es handelt sich um einen leistungsstarken Antigentest, der in Deutschland von der GFE (100%ige Tochter der DRK Organisationen Blutspendedienst West, Blutspendedienst NSTOB und Bayerisches Rotes Kreuz) entwickelt wurde. CE nach 98/79/EG

Eigenschaften:
Auslesezeit: 10 Minuten
Nachweisgrenze (LOD): 1.44 x 103 TCID50/ml
Spezifität: 100%
Sensitivität: 94%
Leistung: PPA 94.29%, NPA 100%
Lagertemperatur: 2 bis 30 °C

Bitte beachten Sie: Die Anwendung ist nur durch medizinisches Personal zugelassen!